Dienstag , 17 Juli 2018
TOP NEWS

Schlagwörter Archiv: Kefermarkt

Pkw bei Hausmauer eingeklemmt

005

KEFERMARKT. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde am Montagvormittag gegen 10:30 Uhr die Feuerwehr Kefermarkt und Freistadt gerufen. Eine Pkw-Lenkerin verwechselte nach eigenen Angaben den Rückwärtsgang mit dem ersten Gang und fuhr unkontrolliert vom Parkplatz in Richtung Hausmauer, wobei die Lenkerin an der Stützmauer zum Hauseingang mit ihrem Auto hinabkrachte. ... Mehr lesen »

Großbrand im Kraftwerk Gutau

DSC_2890

GUTAU. Am Dienstagabend stand in Gutau ein Netzspannwerksgebäude in Vollbrand. Insgesamt waren neun Feuerwehren im Einsatz. Ein Feuer in einem E-Werk in Gutau (Bezirk Freistadt) hat Dienstagabend ein Netzspannwerksgebäude samt Schaltanlagen zerstört. Die Brandursache wurde laut Polizei zwar noch nicht offiziell geklärt, es könnte sich aber um einen Blitzschlag gehandelt ... Mehr lesen »

Drei Feuerwehren bei Werkstättenbrand auf landwirtschatlichen Anwesen

018

Bei der diesjährigen Monatsübung der „Brandausbildung“ lautete das Einsatzstichwort „Brand landwirtschaftliches Objekt“ in Weinberg 7 (Fam. Lengauer vlg. Großgruber). Gleich in der Erstphase wurden durch den Einsatzleiter Lotsenkommandant BI Erwin Wurm die Feuerwehren Kefermarkt und Zeiss laut Alarmplan der Stufe 2 nachalarmiert. Laut den Schilderungen des Hausbesitzers kam es zu ... Mehr lesen »

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall und größere Ölspur

002

KEFERMARKT/FREISTADT. Die Feuerwehren Kefermarkt und Freistadt wurden Donnerstagnacht zu einer Ölspur im Bereich der B125 alarmiert. Ein 30-Jähriger aus Schönau im Mühlkreis fuhr am 13. September 2017 gegen 22:15 Uhr mit seinem Pkw im stark alkoholisierten Zustand von Linz kommend in Richtung Freistadt. Während seiner Fahrt verursachte er im Gemeindegebiet ... Mehr lesen »

53-Jähriger bei Arbeiten an Bahngleis tödlich verunglückt

002

KEFERMARKT. Ein 53-Jähriger aus Weitra (Niederösterreich) war am 7. September 2017 gegen 7:30 Uhr im gesperrten Abschnitt am Bahnhof in Kefermarkt damit beschäftigt, mit einer Handwalze den Untergrund zwischen zwei Gleissträngen zu verdichten. Zur gleichen Zeit führte ein 66-Jähriger aus Thalgau (Salzburg) mit seinem Gleisbagger Arbeiten durch. Beim Zurückfahren dürfte ... Mehr lesen »