Dienstag , 17 Juli 2018
TOP NEWS

Pressefotos

Auf Zebrastreifen erfasst – 4-Jähriges Kind verletzt

004

FREISTADT. Von einem Auto erfasst und verletzt wurde Samstagmittag gegen 12:00 Uhr ein 4-Jähriges Kind in Freistadt bei der Kasernenkreuzung. Ein Autofahrer übersah in Freistadt einen Vierjährigen, als dieser einen Schutzweg überqueren wollte. Der Vierjährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Am 11. Juni 2016 gegen 12 Uhr lenkte ein 42-Jähriger aus ... Mehr lesen »

Schwerverletzte nach Radunfall

005

LASBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es Dienstagnachmittag gegen 17:00 Uhr in Lasberg. Aus noch unbekannter Ursache kam eine ältere Fahrradlenkerin nach einer Kurve höhe der Haltestelle Lasberg zu sturz. Die Frau erlitt nach ersten Informationen zufolge ein schweres Schädelhirntrauma und Verletzungen an den Beinen. Nach Erstversorgung ... Mehr lesen »

Zahlreiche Überflutungen im Raum Freistadt

033

FREISTADT/GRÜNBACH. Seit Sonntagvormittag stehen in den Bezirken Freistadt, Urfahr-Umgebung und Linz-Land mehr als 40 Feuerwehren wegen Überflutungen im Einsatz. Heftige Gewitter mit starkem Regen haben vor allem Keller und Straßen überflutet. 24,5 Liter Regen pro Quadratmeter sind am Sonntagvormittag innerhalb einer Stunde etwa im Bezirk Freistadt gefallen. Aufgrund des heftigen ... Mehr lesen »

Brandalarm im Salzhof Freistadt

004

FREISTADT. Samstagabend gegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Freistadt zu einem Brandmeldealarm im Salzhof alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnte Einsatzleiter Martin Hochreiter feststellen, dass der Alarm aus der Küche kam wo offensichtlich der Dunstabzug nicht eingeschaltet war und deshalb einer der Melder anschlug. Nach zirka einer halben Stunde konnte sich ... Mehr lesen »

Straßenbeleuchtung begann zu brennen

009

LASBERG. Eine Straßenbeleuchtung begann am Samstagvormittag gegen 10:45 Uhr im Marktbereich von Lasberg zu brennen. Anrainer bemerkten eine starke Rauchentwicklung aus einer der Straßenbeleuchtung und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Am Einsatzort angekommen konnte nach kurzer Lageerkundung durch den Einsatzleiter die Stromversorgung der Laterne unterbrochen werden, und somit größterer Schaden verhindert ... Mehr lesen »