Dienstag , 17 Oktober 2017
TOP NEWS
Alkolenker verursachte Verkehrsunfall und größere Ölspur

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall und größere Ölspur

KEFERMARKT/FREISTADT. Die Feuerwehren Kefermarkt und Freistadt wurden Donnerstagnacht zu einer Ölspur im Bereich der B125 alarmiert.
Ein 30-Jähriger aus Schönau im Mühlkreis fuhr am 13. September 2017 gegen 22:15 Uhr mit seinem Pkw im stark alkoholisierten Zustand von Linz kommend in Richtung Freistadt. Während seiner Fahrt verursachte er im Gemeindegebiet Kefermarkt einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Dabei wurden zahlreiche Verkehrsleiteinrichtungen und auch sein Pkw stark beschädigt. Der 30-Jährige fuhr mit dem beschädigten Pkw weiter bis nach Freistadt, wobei er eine kilometerlange Ölspur verursachte. Er wurde nach einer Anzeigeerstattung durch mehrere Pkw-Lenker ausgeforscht. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab 1,9 Promille. Aufgrund dieser Ölspur verursachte eine weitere Pkw-Lenkerin einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Reinigung der Fahrbahn erfolgte durch die FF Kefermarkt und die FF Freistadt. (Quelle: Polizei)