Sonntag , 17 Dezember 2017
TOP NEWS
Rollstuhlfahrer befreite sich aus verunfallten Pkw

Rollstuhlfahrer befreite sich aus verunfallten Pkw

LASBERG. Zu einem Verkehrsunfall kam es Montagvormittag gegen 11:00 Uhr in Lasberg höhe Gasthaus Stadler.
Ein von Lasberg kommender Pkw kam aufgrund der glatten Fahrbahn bergab ins schleudern, fuhr auf einen Gehweg auf, durchbrach das Geländer und kam vor einem Telefonmasten zum stillstand. Der Lenker der stets an einem Rollstuhl gebunden ist konnte sich jedoch selbst aus dem verunfallten Fahrzeug unverletzt befreien. Die Feuerwehr Lasberg barg schließlich das Auto und führte die Reinigungsarbeiten durch. Der defekte Telefonmast wird von der Telekom wieder instand gesetzt.