Samstag , 10 Dezember 2016
TOP NEWS

19-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

002

SANDL. Ein 19-Jähriger aus St. Oswald bei Freistadt fuhr am 5. Dezember 2016, um 13:20 Uhr, auf dem Güterweg Weinviertel in Sandl zur Kreuzung mit der B 38 und hielt beim Vorrangzeichen “Vorrang geben” an, weil eine Fahrzeugkolonne auf der B 38 Richtung Sandl fuhr. Als er nach links einbog, ... Mehr lesen »

Überholvorgang missglückt – Verkehrsunfall auf der B124

004

TRAGWEIN. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Tragwein gemeinsam mit Feuerwehr Pregarten und Mistlberg alarmiert. Der junge BMW-Lenker überholte einen Kleintransporter, der im Kreuzungsbereich Pfahnl-Mühle nach Links einbiegen wollte. Die Ersthelfer konnten dem Lenker des verunfallten PKWs bereits aus dem Fahrzeug helfen und somit war keine Person ... Mehr lesen »

Tanz aus der Reihe! – Maturaball des BG/BRG Freistadt

049

FREISTADT. “Tanz aus der Reihe!” war das Motto des heurigen Maturaballs des BG/BRG Freistadt. Zahlreiche Besucher nahmen der Veranstaltung teil und tanzten an diesen schönen Abend mit aus der Reihe. Die richtige Tanzmusik wurde von der Band “Intakt” im großen Saal des Salzhofes gespielt, während ‘Zwavicii’, zwei exklusive DJ’s aus ... Mehr lesen »

Frau wollte rollendes Auto aufhalten: Im Pkw eingeklemmt

008

ST. OSWALD/Fr. In ein rollendes Auto einsteigen und dieses aufhalten wollte am 27.10.2016 gegen 19:00 Uhr eine Frau aus St. Oswald bei Freistadt. Der auf einem etwas höhergelegenen Parkplatz abgestellte Pkw kam aus noch unbekannter Ursache ins rollen. Die Fahrzeugbesitzerin bemerkte dies, und versuchte das Auto noch einzuholen, und anzuhalten. ... Mehr lesen »

Hohlstrahlrohrtraining mit Einsatz eines Gastrenners

009

SCHWANDT-FREUDENTHAL. Unter Anleitung und Aufsicht der Oberamtswalter Roland Horky und Rainer Stroblmair sowie ihrem Kameraden Lukas Jungwirth, wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Schwandt-Freudenthal eine Übung zum Thema Hohlstrahlrohrtraining veranstaltet.  Was die Teilnehmer allerdings nicht wussten, war, dass ein sogenannter Gastrenner zum Einsatz kam. Ziel der ersten Übung war es mit ... Mehr lesen »